Datenschutz-Grundverordnung DSGVO / GDPR

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO / GDPR

  •  Viele Unternehmen haben keinen vollständigen Überblick über die gespeicherten und eingesetzten personenbezogenen Daten.
  •  Sie riskieren so ab Mai 2018 hohe Bußgelder!
  •  Ein Datenschutzhandbuch ist erforderlich.
  •  Verfahrensverzeichnis und Verarbeitungsübersicht
  •  Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung oder andere Vereinbarungen mit externen Dienstleistern
  •  Rechte -/Rollenkonzepte
  •  Klassifizierung der Prozesse nach DSGVO
  •  Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  •  Dokumentation und Nachweis der Einwilligungserklärungen der Betroffenen und deren Widerrufe
  •  Dokumentation der Datenfolgeabschätzung
  •  Dokumentation der Maßnahmen der Datensicherheit
  •  Klassifizierung der personenbezogenen und personenbeziehbaren Daten und des Ursprungs der Daten
  •  Erstellung und Bewertung des Schutzbedarfs der personenbezogenen und personenbeziehbaren Daten
  • Kategorisierung der vorgesehenen Fristen für die Löschung der verschiedenen Datenkategorien

ISO 27001 ff.

ISO 27001 ff.

  • Die Sicherheit der IT-Systeme ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung.
  •  Informationsbeschaffung
  •  Inhaltsanalytik
  •  Vernetzung
  •  Aktualisierung
  •  Informationsverteilung
  •  Neutralität durch Unabhängigkeit von beiden Vertragsparteien
  •  Hohe Skalierbarkeit und Flexibilität in der Anzahl der Messpunkte und der Messverfahren
  • Hohe Geschwindigkeit bei Implementierung und Wartung

Compliance

Compliance

  •  Die Einhaltung gesetzlicher Regelungen und unternehmensinterner Bestimmungen wird durch die Vielzahl an Regularien zunehmend komplex und daher häufig vernachlässigt.
  •  Identifikation von Vorschriften
  •  Ableitung von Maßnahmen
  •  Kontrolle der Umsetzung
  •  Sicherstellung der Aktualität